Unser Ziel: Gesunde Patienten.
Unser Weg: eine gesunde Beziehung zur Klinik.

Optimale Patientenversorgung beginnt
mit optimaler Versorgung der Klinik.

Weltweit steigt der Bedarf nach mehr Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit in der modernen Medizintechnik. Daher kann es vorkommen, dass Produkte oder Leistungen über Kontinente hinweg vereinheitlicht werden, ohne dass lokale Bedürfnisse berücksichtigt werden. Global entwickelte, sehr komplexe Systeme können aus Sicht von Anwendern und Einkäufern über das Ziel hinaus schießen: Sie sind für bestimmte Anwendungen perfekt, für den regelmäßigen Einsatz im Klinik-Alltag jedoch häufig zu komplex oder zu teuer.

In beiden Fällen ist das Resultat nicht das Optimum, sondern ein Kompromiss. Darunter kann die Geschäftsbeziehung zwischen Klinik und Hersteller leiden – ein Umstand, der sich keinesfalls auf das Wohl des Patienten auswirken darf.

Wir haben das Unternehmen Silony ins Leben gerufen, um die Situation umzukehren und den Trends entgegenzuwirken. Silony entwickelt und produziert Implantat- und Instrumentsysteme, die exakt auf die Bedürfnisse der Patienten, der Ärzte und des Personals in Kliniken zugeschnitten sind und im Bedarfsfall individualisiert werden können.

Wir stehen für Verbindlichkeit, Integrität und Teamwork, suchen partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und konstruktive Kritik ist uns immer willkommen. Gemeinsam wollen – und werden – wir es besser machen! 

Unser höchstes Ziel ist die Gesundheit Ihrer Patienten.
Und die gehört in sichere Hände.

Entwickelt für Ihre Klinik.
Gefertigt mit höchster Qualität.

Unser Job ist die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Patienten. Dabei unterstützen wir Sie als Arzt mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen. Unsere Implantate und Instrumente sind so konstruiert, dass sich ein behandelnder Arzt voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren kann. Wir machen komplizierte Eingriffe leichter und leichte Eingriffe für Experten zu einem Kinderspiel.

Beim Thema Qualität lassen wir uns zu keiner Zeit auf Kompromisse ein. Gerade als junges Unternehmen muss unsere Qualität über jeden Zweifel erhaben sein. Doch was bedeutet eigentlich Qualität? Wir entwickeln und fertigen unsere Produkte nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin und Technik und verwenden ausschließlich geprüfte Materialien. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und alle unsere Standorte sind nach ISO 13485 zertifiziert.

Doch ganzheitliche Qualität ist mehr als eine DIN-Norm. Sie findet sich in unseren Entwicklungsprozessen, im Produktdesign, im Service, in der Logistik, in unseren schnellen Reaktionszeiten und vielen anderen Aspekten unseres Handelns. Mit durchdachten und schlanken Prozessen haben wir über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg ein hervorragendes Qualitätsmanagement etabliert.

Darüber hinaus vertreten wir einen zentrale Wertekanon: Verbindlichkeit und Integrität, Teamwork und kompromisslose Qualität. Jeder Mitarbeiter bei Silony ist hochmotiviert und lebt die Überzeugung, für alle Beteiligten ein besseres Ergebnis zu erzielen. 

Wir sind ein junges Unternehmen. 
Mit umfangreichem Erfahrungsschatz.

Wer sonst hat schon in der Gründungsphase
 über 400 Jahre Erfahrung?

Wir sind jung – und das ist gut so. Bei uns existieren keine Altlasten, keine fest verwurzelten Traditionen und kein „Das haben wir immer schon so gemacht“. Unsere Entwicklungen dürfen mit einem weißen Blatt starten – und das bietet uns maximale Freiheit, die Dinge nach unseren Vorstellungen und den Vorstellungen unserer Anwender zu gestalten.

Management:

Silony Medical International AG
Präsident des Verwaltungsrates: Hubert Seitz
Verwaltungsratsmitglied: Constantin Schön
Verwaltungsratsmitglied und
Geschäftsführer: Marcus Kerwin 
Geschäftsführer: Dr. Christoph Engelbrecht, Olaf Reich

Silony Medical Europe GmbH
Geschäftsführer: Dr. Christoph Engelbrecht, Hubert Seitz

Silony Medical GmbH
Geschäftsführer: Hubert Seitz, Marc Sanders

Silony Medical Ltd.
Geschäftsführer: Dr. Christoph Engelbrecht, Olaf Reich

Silony Medical Corp.
Geschäftsführer: Marcus Kerwin

Gründung: 2012
Mitarbeiter: 84
Standorte: 5
ISO zertifiziert: seit 2012